Therapie-Angebot

Psychologische Beratung

Nicht für jedes Anliegen muss eine Psychotherapie das Mittel der Wahl sein. Auch wenn Sie sich im Wesentlichen gesund und stabil fühlen, kann das Leben Herausforderungen zu bieten haben, die nach einer Antwort verlangen.

 

In solchen Situationen kann eine zeitlich begrenzte und inhaltlich fokussierte psychologische Beratung hilfreich sein. Sie erwerben das Wissen und die Kompetenzen anders als bisher mit ihren Themen umzugehen und neue Lösungen zu leben.

 

Psychologische Beratung bedient sich vielfältiger psychologischer Theorien und Methoden. Den Schwerpunkt meiner Arbeit bilden auch hier hypnosystemische und lösungsorientierte Ansätze.

Lernen heißt entdecken, was mir möglich ist! (F. Perls)


Foto Weitblick bei Sonnenaufgang

Im Erstgespräch können wir gerne klären, ob eine Psychotherapie oder eine psychologische Beratung für Ihr Anliegen das besser geeignete Angebot ist. Während eine Psychotherapie Raum gibt ausführlicher auf persönliche Themen einzugehen, mehr begleitenden Charakter hat und daher oft auch längerfristiger angelegt ist, ist eine Beratung kürzer und mehr themenbezogen: Im Rahmen von fünf bis zehn Sitzungen erwerben Sie ein Hintergrundwissen zu Ihren Anliegen und können mit konkreten Übungen ihre Kompetenzen erweitern. Durch Übungen auch zwischen den Sitzungen verfügen Sie nach Abschluss des Beratungsprozesses über neue Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Leben zieldienlich nutzen können.

 

Beispiele für Beratungsthemen:

  • Eine große Entscheidung treffen
  • Eine ungünstige Gewohnheit loslassen
  • Achtsamer leben
  • Sich entspannen lernen
  • Mit Stress umgehen
  • Besser schlafen
  • Ziele verwirklichen