Therapie-Angebot

Gesundheitspsychologische Beratung

Gesundheitspsychologische Beratung beinhaltet psychologische Unterstützungsangebote, die dabei helfen, die körperliche und psychische Gesundheit zu fördern, zu bewahren oder wiederherzustellen. Dies kann z.B. die Förderung von Resilienz und Lebenskompetenzen beinhalten.

Um gesundheitspsychologische Beratung in Anspruch zu nehmen ist es nicht zwingend erforderlich ein gesundheitliches Problem zu haben. Es genügt der Wunsch, psychologische Unterstützung zur Förderung der eigenen Gesundheit in Anspruch nehmen zu wollen. Dafür reichen oft schon fünf bis zehn Sitzungen, da es darum geht, Übungen zu erlernen, die im Alltag umgesetzt werden.

 

Mögliche Themen für die Beratung sind z.B.:

  • Entspannung und Achtsamkeit üben
  • Stressbewältigungsfähigkeiten stärken
  • Umgang mit körperlichen oder psychischen Belastungen und Erkrankungen
  • Resilienz und Bewältigungsfähigkeiten verbessern
  • Selbstvertrauen stärken
  • Umgang mit belastenden Gefühlen
  • Gesundheitsverhalten fördern
  • Raucherentwöhnung
  • Selbsthypnose erlernen
  • Stärkende innere Bilder nutzen
  • Ressourcen der Natur nutzen
  • Umgang mit Konflikten und schwierigen Beziehungen
  • Wirksame Ziele formulieren

 

Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles (aus Asien)


Foto Weitblick bei Sonnenaufgang